Schallisolation

H-BAU Trittschallplatte TSP

Trittschallplatte TSP: zur Schallentkoppelung von anliegenden Betonbauteilen

Hersteller

H-BAU Technik GmbH

Produktbeschreibung

Zurück

Durch die Verwendung der H-BAU Trittschallplatte TSP werden Fugen zwischen Treppenläufen und -podesten und Treppenhauswänden zuverlässig trittschalltechnisch verschlossen. Die selbstklebende und flexible Dämmplatte vermeidet eine Schallübertragung zwischen den Bauteilen.

Vorteile:

  • Schnelle und einfache Montage
  • Einseitig selbstklebend
  • Zuverlässige Vermeidung von Schallbrücken

Material/Ausführungen:

Erhältlich als Rollenware aus Polyethylen-Schaum mit einseitigem Hot-Melt Klebstoff.

Lieferlänge/Lastgruppe:

Verfügbar als 15,00 m Rolle. Erhältliche Breiten 240/360/480 mm.

Andere Abmessungen auf Anfrage.

Andere Kunden kauften auch:

H-BAU Schall-ISOBOX® TSB

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Cookies sind essentieller Bestandteil der Webseite und bereits integriert. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Cookies erlauben Weitere Informationen