Verbindungstechnik

JORDAHL® Doppelschubdorne JDSD

JORDAHL® Doppelschubdorne sind die universelle Lösung zur Querkraftübertragung über Bauwerksfugen ...

Hersteller

JORDAHL GmbH

Produktbeschreibung

Zurück

JORDAHL® Doppelschubdorne sind die universelle Lösung zur Querkraftübertragung über Bauwerksfugen und bieten größte Bewegungsfähigkeit in Längs- und Querrichtung. Sie finden ihren Einsatz beim Verbinden von Betonplatten, Stützen, Balken, Fertigteilen, Ortbeton, Brüstung etc.

Vorteile:

  • Biegesteife Konstruktion garantiert hohe Tragfähigkeit
  • Keine Sprengwirkungen im Beton
  • Optimale Druckverteilung durch integrierte Querdorne
  • Einfacher und schneller Einbau mit optimaler Verdrehsicherung – auch bei starken mechanischen Einwirkungen während der Betonage
  • Gleichmäßige Kraftübertragung
  • Hochpräzise Fertigung ermöglicht größte Bewegungsfreiheit bei gleichmäßiger Kraftübertragung auf beide Dorne
  • Durch zwei Dorne Verdrehung ausgeschlossen
  • Doppelschubdorne JDSD: für Bewegungen in Längsrichtungen
  • Doppelschubdorne JDSDQ: für Bewegungen in Längs- und Querrichtungen
  • Effizienter Korrosionsschutz

Zulassung:

Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Z-15.7-237

Material/Ausführungen:

Verfügbar in Edelstahl der Korrosionswiderstandsklasse III bzw. IV. Beständig bei hoher Korrosionsbelastung, z.B. durch Chloride/Seewasser. 

Software:

Zur Auswahl der optimalen Doppelschubdorne steht eine intuitiv bedienbare Software zur Verfügung. Sie bietet maximale Planungssicherheit. Kostenloser Download auf www.jordahl.de.

Andere Kunden kauften auch:

JORDAHL® Brandschutzmanschetten JBRM für brandschutztechnische Anforderungen

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Cookies sind essentieller Bestandteil der Webseite und bereits integriert. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Cookies erlauben Weitere Informationen