Linz · Österreich

Donaupromenade | Winterhafen

Das Vorzeigeprojekt am Linzer Winterhafen umfasst ein Businesscenter und über 300 Eigentumswohnungen in drei …

Bauherr: BCL-Bürocenter Linz Errichtungs- und VerwaltungsgmbH
Architekturbüro: Hohensinn Architektur ZT GmbH, Graz
Baufirma: Aktivbau
Bauzeit: 2006 - 2013
Errichtungskosten: 66 Millionen Euro

Projektbeschreibung

Zurück

Das Vorzeigeprojekt am Linzer Winterhafen umfasst ein Businesscenter und über 300 Eigentumswohnungen in drei Bauabschnitten.

Geplant vom Grazer Architekten DI Josef Hohensinn erstrecken sich zwei L-förmige, ein punkt- und ein U-förmiges Gebäude entlang der Donaupromenade. Die Positionierung zueinander ermöglicht großzügige, urbane Räume. Um zusätzliche Parkplätze und Geschäftsräume zu schaffen, wurden die Gebäude auf differenziert geformten Platten platziert.

Die Donaupromenade ist mittlerweile zu einer der beliebtesten Wohngegenden Linz geworden. Sie verbindet die Nähe zur freien Natur mit der Angrenzung zum Zentrumskern.

JORDAHL® lieferte Durchstanzbewehrung.
H-BAU® lieferte RAPIDOBAT Schalrohre, ISOPRO Wäremdämmelemente und Schubdornen inkl. Gleithülsen.
Das Bauvorhaben Donaupromenade | Winterhafen war eines der ersten Projekte mit dem neuen, innovativen RAPIDOBAT Schalrohr CRETCON HD.

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Cookies sind essentieller Bestandteil der Webseite und bereits integriert. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Cookies erlauben Weitere Informationen