Wroclaw · Polen

Stadion Miejski

Für die Fußball-Europameisterschaft in Polen 2012 baute die Stadt Wroclaw (Breslau) ein neues Fußballstadion. Das neue …

Bauherr: Stadt Wroclaw / Euro 2012
Bauunternehmen: Max Bögl
Architekt: JSK Architekci – Wroclaw / JSK Architekten - Düsseldorf
Bauzeit: 2008 - 2011

Projektbeschreibung

Zurück

Für die Fußball-Europameisterschaft in Polen 2012 baute die Stadt Wroclaw (Breslau) ein neues Fußballstadion.

Das neue Stadion hat eine Kapazität von 42.771 Zuschauern und ist nach der EM nun Spielstätte des polnischen Erstliga-Vereins Slask Wroclaw. Die Außenhaut als umlaufende Netzstruktur und die ovale Grundform des Daches sind charakteristisch für das neue Breslauer Stadion. Das EM-Stadion stellt mit seiner unverwechselbaren Gestalt ein Symbol für die Stadt Wroclaw dar.

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Cookies sind essentieller Bestandteil der Webseite und bereits integriert. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Cookies erlauben Weitere Informationen