Wien · Österreich

STAR22

Auf dem ehemaligen Waagner-Biro-Gelände im 22. Wiener Gemeindebezirk entsteht seit 2011 das Wohnbauprojekt Star 22. Das …

Architekten: BUSarchitektur (Masterplanung), archiguards projects , Architekturbüro B18
Bauträger: Gesiba
Baufirma: Granit, Wien
Gesamtkosten: 110 Millionen Euro
Bauzeit: 2011 bis voraussichtlich Ende 2014

Projektbeschreibung

Zurück

Auf dem ehemaligen Waagner-Biro-Gelände im 22. Wiener Gemeindebezirk entsteht seit 2011 das Wohnbauprojekt Star 22. Das Vorzeigeprojekt umfasst 218 Wohnungen, ein Schwimmbad auf dem Dach und einen Kindergarten. Die Wohnhausanlage gliedert sich in vier Häuser, welche durch Brücken miteinander verbunden sind. Das Projekt "Star22" ist ein Vorzeigebeispiel für die Wohnbauinitiative. Großzügige Gemeinschaftsräume und vielfältige Wohnungstypen mit flexiblen Grundrissen gewährleisten die Anpassbarkeit der Wohnräume an veränderte Lebenssituationen.


H-BAU® lieferte ISOPRO® Wärmedämmelemente, Einzelschubdornen und Ripinox.
JORDAHL® lieferte Durchstanzbewehrung.

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Cookies sind essentieller Bestandteil der Webseite und bereits integriert. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Cookies erlauben Weitere Informationen